MV Pettenbach: Konzert am 10. und 11.12.2016 unter neuer, doppelter Stabführung und neuer dreifacher Jugendleitung

 

Der Untertitel „MUSIC OF THE PAST…“, Fragment eines John-Miles-Zitates, deutete zunächst an, dass es beim Konzert um Musik der Vergangenheit gehe. Das stimmte auch insofern, als es sich um Highlights aus den Konzertprogrammen von Franz Pöhn handelte, der vor drei Jahrzehnten als Kapellmeister wirkte. Der nunmehrige Ehrenkapellmeister stand auch für ein interessantes Interview über damalige Ereignisse zur Verfügung

Für Ferdinand Hubinger war es sein erstes Konzert mit dem Musikverein als Kapellmeister. Mit dabei auch sein „Vize“ Ing.Stefan Pernegger. Beide stellten sich erfolgreich Kompositionen wie Florentiner Marsch, Egmont Ouvertüre und Westside Story, aber auch der Musik von Phil Collins und John Miles. Sie konnten dabei aber unter anderem auch aus der großen Fülle von Klangschattierungen des in sinfonischer Größe angetretenen Orchesters schöpfen. Weiters ist auch angenehm aufgefallen, wie junge Musiker auf einmal solistische Verantwortung übernommen haben, wie etwa die Absolventin des Goldenen Leistungsabzeichen Julia Kamerhuber auf der Klarinette oder der Trompeter Friedrich Holli jun.

Bei der zweiten Aufführung des Konzerts am Sonntag spielte übrigens zum Auftakt das Jugendorchester und gab, bereits unter der Leitung der neuen Jugendreferentinnen Barbara Füger, Judith Soringauer und Martina Pühringer, damit ein kräftiges Lebenszeichen.

Eine Besonderheit war auch die Uraufführung des Marsches „Gruß aus Pettenbach“ aus der Feder unseres zweiten Ehrenkapellmeisters Max Murauer, der auch das gute Verhältnis zu seinen Nachfolgern durch seine aktive Mitwirkung beim Konzert unter Beweis stellte.

Am Schluss stellten die beiden ausgezeichneten Moderatorinnen Julia Kamerhuber und Maria Pernegger den Zusammenhang mit dem John-Miles-Zitat klar, indem sie es vollständig zitierten: „Music was my first love and it will be my last. Music oft the future and music of the past.“

P.G.

 

 

 

 

 

 

 

 


Konzert Teil 1 Samstag & Sonntag

Fotos von Carina Dutzler

Konzert Teil 2 Sonntag Fotos von Ernst Rohrauer
zur Startseite...